Skip to main content

Ab in den Urlaub mit dem Travelite Derby Koffer

Travelite Logo

Travelite Derby in grünDas Wort „Urlaub“ ist neben den Begriffen „Sonntag“ und „ausschlafen“, sicherlich eines der beliebtesten Wörter in der Bevölkerung. Wenn es in die warmen Klimazonen und an das Türkis leuchtende Meer gehen soll, dann dürfen die wichtigsten Utensilien wie beispielsweise Kleidung und Kosmetik sowie Laptop, Handy und Kamera natürlich nicht fehlen.

Damit das Reiseerlebnis so angenehm wie möglich wird, hat der beliebte und namenhafte Markenhersteller Travelite die hochwertige „Derby Koffer Serie“ produziert. Die Marke glänzt seit über 60 Jahren mit Qualität und Funktionalität ihrer Koffer.

Eines der beliebtesten Weichschalenkoffer Modelle des Herstellers ist wie bereits erwähnt die Travelite „Derby Reihe“. In den kommenden Zeilen möchten wir dir den Travelite Derby Trolley ausführlich vorstellen. Wir sind uns sicher, dass du von den Merkmalen und Eigenschaften des Koffers überzeugt sein wirst.

Travelite Derby Koffer

  • Hochwertiger Ausziehgriff
  • 4 stabile Komfortrollen
  • Zwei große Vordertaschen an der Außenseite
  • Inklusive Hemd Fach
  • Integriertes Kombinationsschloss
  • Sichere Packriemen
  • Handtragegriffe oben und seitlich

 

 

Mit dem Travelite Derby erhältst du einen leichten und kompakten Weichschalenkoffer mit einem wirklich großen Stauraum. Mit 4 hochwertigen und stabilen Komfortrollen ausgestattet fasst der Travelite Derby Koffer je nach Modell ein Gesamtvolumen von bis zu 92 Liter. Dank seinem geringen Eigengewicht von kann 5 Kilogramm und seinen kompakten Maßen ist er sehr bequem transportierbar.

Ebenso wichtig sind vermutlich die zahlreich angebotenen Farben, die direkt für gute Laune und Urlaubsfeeling sorgen. Den Travelite Derby gibt es ist Grün, Bordeaux, Rot und Anthrazit. Bei dieser farbenfrohen Auswahl hat der Hersteller hervorragende Arbeit geleistet, denn die Modelle sehen dadurch nicht nur trendig aus, sondern werden viel seltener von Langfingern gestohlen, da die Farbgebung sehr auffällig ist.

Der Travelite Derby verfügt über ein großes Innenstaufach, welches von stabilen Packriemen ergänzt wird. Diese lassen sich natürlich individuell an die Gepäckmenge anpassen. An der Innenseite der Verschlussdecke befindet sich ein kleineres Netz Fach, welches jedoch keinen Versschluss aufweist. Dadurch kann es ab und an mal passieren, dass Kleinigkeiten in den großen Stauraum fallen. Dahinter befindet sich ein weiteres großes Fach, dieses eignet sich optimal für einen Laptop oder wichtige Unterlagen. Doch auch im Außenbereich kannst du eine Menge Gepäck unterbringen, denn die Kofferfront verfügt über zwei zusätzliche Taschen. Die erste Tasche ist fast so groß wie die komplette Front und bieten daher einen optimalen Platz für Hemden. Über dem ersten Fach liegt ein etwas Kleineres, dieses kannst du beispielsweise für Kleinigkeiten wie Kugelschreiber oder Notizblöcke nutzen. Alle Fächer lassen sich mittels Reißverschluss schließen, der über zwei angebrachte Schieber verfügt.

Das Koffer Testmagazin hat diverse Rollkoffer getestet und ist zu interessanten Ergebnissen gekommen. Diese wurden sogar kostenlos veröffentlicht!!

Klein und Wendig:

Das Modell Travelite Derby ist wie bereits erwähnt mit vier leichtlauf Rollen ausgestattet, daher lässt er sich auch sehr angenehm schieben und ziehen. Der angebrachte Teleskopgriff vereinfacht den Transportkomfort noch mal um ein Vielfaches und lässt sich in zwei unterschiedliche Längen einstellen. Damit ist der Travelite Derby Koffer auch für etwas größere Personen bestens geeignet. Der Weichschalenkoffer muss aber nicht zwingend gezogen werden, denn aufgrund der angebrachten 360 Grad Rollen kann er auch bequem geschoben werden. Lediglich auf schweren und steinigen Untergründen könnte das Schieben des Koffers zu Problemen führen.

Bei der Sicherheit wurde jedoch auf das beliebte TSA-Schloss verzichtet und stattdessen ein Zahlenkombinationsschloss verbaut. Wenn eine Überprüfung ansteht, dann muss das Schloss im Zweifelsfall aufgebrochen werden. Auf Wunsch und bei Bedarf kannst du aber ein separates TSA-Schloss hinzukaufen, um diesem Problem aus dem Weg zu gehen. Solltest du deinen Koffer jedoch immer bei dir haben, dann ist ein TSA-Schloss nicht zwangsläufig notwendig. Meist ist dieses nur für die Reisen in die Amerikanischen Staaten sinnvoll, da die Koffer und deren Inhalt oftmals überprüft werden.

Das Material:

Der Travelite Derby besteht aus hochwertigem Polyester und ist daher äußerst robust. Das Material ist sehr resistent gegenüber Schmutz und Wasser. Auch bei Nieselregen musst du somit nicht befürchten, dass deine Kleidung nass wird. Ein trendiges und zugleich robustes Äußeres, dass den Koffer hervorragend für Reisen ausstattet.

Vier mindestens ebenso stabile und qualitativ gute Rollen sorgen für einen bequemen Rollkomfort. So kannst du den Travelite Derby nicht nur ziehend, sondern auch auf allen vier Rollen stehend transportieren. Gerade bei voller Beladung ist diese Transportart äußerst angenehm und komfortabel. Zudem sind die Rollen sehr leise und leichtgängig. Auch auf holprigen Wegen und am Rollband des Flughafens wirst du damit sicherlich keine Probleme haben. Die Befestigung der vier Rollen ist super stabil und extra verstärkt, sodass auch beim Flugzeugtransport keine Schäden entstehen sollten. Sehr von Vorteil ist auch das leise Rollen, welches dank der besonderen Materialien der Rollen möglich wird.

Die Vor- und Nachteile des Travelite Derby Koffers:

Natürlich verfügt der Travelite Derby Weichschalenkoffer über viele aussagenkräftige Vorteile. Lediglich zwei kleine negative Aspekte sollten genannt werden.

Travelite Derby in schwarz

Hierzu zählen Folgende:

 

Vorteile:


  • Vier 360 Grad Rollen
  • Geringes Eigengewicht
  • Großzügige Staumöglichkeiten
  • Hervorragende Aufteilung der Staufächer
  • Diverse Farben vorhanden
  • Hochwertiges Verarbeitung und Qualität

 

Nachteile:

 

  • Kein verbautes TSA-Schloss
  • Geringere Stabilität (Weichschalenkoffer)

 

 

Alles in allem kann man sagen, dass die Vorteile deutlich in der Überzahl sind und die kleinen negativen Punkte ausbessern. Das fehlende TSA-Schloss kann nachträglich dazugekauft werden und die geringere Stabilität ist bei jedem Weichschalenkoffer aus Stoffmetarial vorh

Fazit

Allein schon das Design und die Optik des Travelite Derby Koffers wird dich überzeugen. Du erhältst ein hochwertiges Weichschalenmodell, das dich über viele Jahre hinweg begleiten wird. Dafür sorgt vor allem die stabile und hochwertige Verarbeitung. Der Innenraum lässt sich ganz flexibel an die eigenen Bedürfnisse anpassen, denn eine verbaute Dehnfalte ermöglicht eine ausreichende Erweiterung des Stauraumes. Diese Eigenschaft ist sehr vorteilhaft, denn jeder Urlauber kennt die Situation, dass man nach der Reise mehr Gepäck im Koffer hat als davor.

Dank der angebrachten vier Rollen und dem geringen Eigengewicht lässt sich der Travelite Derby ganz einfach transportieren. Auch auf unebenen Wegen wirst du mit diesem Koffer keine Probleme mehr haben. Aus den vielen verschiedenen Farben kannst du ganz individuell und je nach Belieben deinen Favoriten auswählen.

Bist du also auf der Suche nach einem Koffer, der als wahres Raum- und Stauwunder gilt aber dennoch nicht auf ein modernes Design und eine hohe Funktionalität verzichtet? Dann ist das Travelite Derby Modell mit Sicherheit eine gute Wahl für dich.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*